+49 (0) 7251 30 73 44

fürs Einfamilienhaus

FILTRASOFT© Enthärtungsanlage Basic

Einsäulige Wasserenthärtungsanlage für kleine Haushalte und Einfamilienhäuser, verschiedene Kapazitäten für jeden Verbrauch und jede Wasserhärte, elektronisches Steuerventil CLACK WS1 (mengengesteuert), extrem sparsam, wartungsarm, entfernt Kalk (Calcium und Magnesium) nachweisbar

ab 
999,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Konfigurieren Produktbeschreibung

FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage

Einsäulige Wasserenthärtungsanlage für kleine Haushalte und Einfamilienhäuser, verschiedene Kapazitäten für jeden Verbrauch und jede Wasserhärte, elektronisches Steuerventil CLACK WS1 (jetzt NEU), extrem sparsam, wartungsarm - INKLUSIVE Montageservice + 5 Säcke Salz + Anschlussteile

ab 

Regulärer Preis: 1.708,98 €

Special Price 1.599,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Konfigurieren Produktbeschreibung

Enthärtungsanlagen für Einfamilienhäuser

Für Einfamilienhäuser

Unsere Wasserenthärter für Einfamilienhäuser und kleine Haushalte sind kompakt, sparsam und günstig.

Das Modell FILTRASOFT Basic besteht aus einer Enthärtersäule und arbeitet mit dem Eco Inject System extrem sparsam. Durch den günstigen Preis lohnt sich auch für kleinere Haushalte eine Anschaffung. In unserem Sorglospaket bieten wir Ihnen die Enthärtungsanlage inkl. Montage, Anschluss-Set und Salzvorrat an.

Duplex Wasserenthärtungsanlagen sind für größere Haushalte. Durch eine zweite Enthärtersäule steht Ihnen rund um die Uhr weiches Wasser zur Verfügung. Empfehlenswert sind Duplex Wasserenthärtungsanlagen, falls Sie oft in der Nacht duschen oder einen zusätzlichen Swimmingpool befüllen müssen.

 fürs Einfamilienhaus


Beliebte Fragen

Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo Können Sie mir sagen warum man bei dieser Anlage einen Ablauf braucht ? mfg georg
Antwort: Die Enthärtungsanlage muss regelmäßig mit Salz regeneriert werden. Dafür ist eine gewisse Menge an Wasser nötig, in der das Salz gelöst ist. Damit das Salz nicht in Ihr Trinkwasser gelangt, muss es in das Abwasser gespült werden.
Weitere Informationen zur Funktionsweise unserer Enthärtungsanlagen finden Sie hier: http://www.alfiltra.de/wasserwissen/funktionsweise-einer-enthaertungsanlage-im-detail/
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo und guten Tag, mein Interessen besteht für eine Enthärtungsanlage Basic 40. Die Wasserleitungen meines Hauses sind aus Kupfer, seit 1979 in Betrieb. Wasserfilter ist vorhanden. Besteht nach Installation der Enthärtungsanlage die Gefahr, daß Löcher in den Kupferrohren entstehen? Ist es zur Sicherheit notwendig, zusätzlich eine Dosieranlage einzubauen? Wie hoch sind die Kosten hierfür? Herzlichen Dank für Ihre Antwort. MfG HG Wulff
Antwort: Hallo Herr Wulff,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Durch die Wasserenthärtung wird das Wasser nicht aggressiver als vorher. Das heißt, Lochfraß entsteht nicht durch enthärtetes Wasser! Als Indikator dafür dient der pH Wert. Dieser ändert sich nicht!
Zu Sicherheit kann eine Dosieranlage eingebaut werden, siehe: http://www.alfiltra.de/filtrados-dosieranlage.html

Wir haben in einigen Häusern, ähnliches Baujahr und Kupferleitungen, keine Probleme mit Lochfraß oder Korrosion.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo, ich habe eine Frage zur Funktionsweise der Basic- und Duplex-Enthärtungsanlagen. So wie ich es verstanden habe, wird der Verbrauch für den folgenden Tag berechnet und ggf. in der Nacht zuvor eine Regeneration/Spülung durchgeführt. Beispiel: Bleiben noch 350 Liter Restkapazität, aber der Tagesverbrauch liege bei 500 Litern, würde entsprechend in der Nacht regeneriert. Ist das so korrekt und bei den Basic- und Duplex-Anlagen identisch? Ist es bei Duplex so? Beispiel: Tagesverbrauch 500 Liter am nächsten Tag. Restkapazität Zylinder 1 = 350 Liter, Zylinder 2 = 1000 Liter (imaginäres Maximum). Es findet keine Regeneration statt, sondern Zylinder 1 wird komplett mit Kalk-Ionen am nächsten Tag gesättigt, Zylinder 2 im Anschluss zugeschaltet und Zylinder 1 regeneriert. Oder wie läuft das ab?
Antwort: Sie haben die Funktionsweise bei der Basic Enthärtungsanlage richtig erkannt. Hier wird der Tagesverbrauch mit der Restkapazität verglichen. Falls nötig wird eine Regeneration durchgeführt.

Bei der Duplex Enthärtungsanlage funktioniert das etwas anders. Hier arbeiten die beiden Säulen im Pendelbetrieb. Das heißt, es ist immer eine Säule in Betrieb, die andere in der Regeneration bzw. Bereitschaft. Sobald die Kapazität einer Säule aufgebraucht ist, geht diese in die Regeneration und die zweite Säule übernimmt den Betrieb. Somit wird bei der Duplex Enthärtungsanlage die Kapazität immer vollständig aufgebraucht.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Guten Tag, wenn ich die Anlage bei ihnen gekauft habe und das Gerät irgendwann nicht funktioniert. Wie lange dauert es bis ich jemanden zur Reparatur von Ihnen geschickt bekomme? Wasser wird ja ständig benötigt. Oder muss ich selbst eine Firma vor Ort beauftragen? (PLZ 97688 ) MfG
Antwort: In der Regel können wir eine Reparatur innerhalb von bis zu 4 Wochen einplanen. Falls etwas an der Enthärtungsanlage defekt sein sollte, kann diese auch auf By-Pass gestellt werden. Auf diese Weise haben Sie immer Wasser, im schlimmsten Fall eben hartes Wasser.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: 1. Wie groß bzw. wie viel Salz fassen die Solebehälter der Anlagen? Leider finde ich dazu keine Angaben. 2. BSP Zwangsregeneration nach 7 Tagen; Wenn auf Grund der erreichten Durchlaufmenge eine Regeneration bereits nach 5 Tagen vorgenommen wird, beginnt hier die Zeit bis zur Zwangsregeneration neu oder kommt diese dann schon nach 2 Tagen? 3. Wie lange hält so eine Anlage in der Regel? 4. Wie lange gibt es Ersatzteile für die Geräte?
Antwort: In das Gehäuse der Basic 20 passt etwa 1 Sack Salz, bei Basic 40 und 60 etwa 3 Säcke Salz.
Die Zwangsregeneration findet immer nach 7 Tagen ab der letzten Regeneration statt. Wenn die Anlage also montags regeneriert, findet die Zwangsregeneration am nächsten Montag statt.
In der Regel halten die Enthärtungsanlagen 15 - 20 Jahre.
Die Ersatzteile für unsere Enthärtungsanlagen haben wir ständig auf Lager. Sollten wir diverse Teile an den Anlagen austauschen/wechseln, dann lagern wir die Ersatzteile für mindestens 20 Jahre.
 


Alle Preisangaben sind inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Ab 250 Euro erfolgt der Versand kostenlos innerhalb Deutschlands.Abbildungen können geringfügig von der gelieferten Ware abweichen. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.