Rostiges Wasser - Was kann man tun?


Sie kommen nach dem Urlaub nach Hause, möchten die Hände waschen und drehen den Wasserhahn auf. Doch erschreckenderweise kommt anstatt klarem Wasser eine braune Brühe heraus. Wie entsteht rostiges Wasser? Ist rostiges Wasser gefährlich? Was tun gegen rostiges Wasser?

Wie entsteht Rost im Wasser?

  • Verantwortlich für das braune Wasser ist Rost. Die Verfärbung stammt in den meisten Fällen von Mineralien wie Eisen und Mangan. Diese werden im Wasser aufgelöst und setzten sich somit in den Leitungen (Alte- oder Verzinkte Leitungen) an den Innenwänden ab.
  • Die braune Verfärbung kann z.B. durch Wartungsarbeiten am Leitungsnetz kurz Zeitig auftreten. Sollte allerdings nicht lange anhalten.
  • Lässt man das „Braune Wasser“ einige Zeit laufen, so sollte sich dieses wieder klar färben.

Ist rostiges Wasser gefährlich?

  • Sobald sich das Wasser wieder klar verfärbt hat, kann man es ohne Bedenken benutzen.
  • Tritt das „Braune Wasser“ allerdings schon nach kurzer Nichtbenutzung auf, sollte man die Rohre tauschen oder das Wasser aufbereiten.
  • Durch dauerhafte Rostbildung können die Wasserleitungen undicht werden.
  • Neben der Rostbildung können sich auch andere Kontaminationen in den Wasserleitungen bilden, die Ihre Gesundheit gefährden können.

Nachteile 

  • Das Trinkwasser kann einen metallischen Nachgeschmack haben
  • Ihre Kleidung kann sich nach dem waschen braun verfärben
  • Trübung & Ablagerung

Was tun gegen rostiges Wasser?

  • Leitungen können ausgetauscht werden
  • Bei erhöhtem Eisengehalt im Wasser kann eine Enteisenungsanlage eingesetzt werden.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne Telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

 


 

Rostiges Wasser - Was kann man tun?


Alle Preisangaben sind inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Ab 250 Euro erfolgt der Versand kostenlos innerhalb Deutschlands. Abbildungen können geringfügig von der gelieferten Ware abweichen. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.