Leider kein Bild vorhanden Leider kein Bild vorhanden

zur Wunschliste hinzuf√ľgen Montagepauschale Untertisch-Umkehrosmoseanlagen

Highlights

  • Standard-Einbau und Inbetriebnahme einer Umkehrosmoseanlage von ALFILTRA
  • Montagezeit bis zu 3 Stunden
  • Anfahrtspauschale inklusive
  • Zus√§tzliche Materialien vor Ort berechnet
  • Montagepauschale enth√§lt Arbeitslohn, Anfahrtspauschale und Materialkosten

500,00¬†‚ā¨
inkl. Mwst.zzgl. Versandkosten ab 0,00¬†‚ā¨
Montage nach Terminabsprache innerhalb von 1 bis 2 Tagen

Frage stellen Angebot anfordern

Ihre Vorteile nur bei uns

‚úď Ausgezeichnete Fachkompetenz
‚úď Höchste Qualität in jedem Bauteil
‚úď Faires Preis-Leistungsverhältnis
‚úď hauseigene, geschulte Monteure
‚úď kein Risiko durch Rechnungskauf
‚úď Gratis Versand ab 250 €


Die Einbaupauschale beinhaltet den Standard-Einbau* und die Inbetriebnahme einer Umkehrosmoseanlage von ALFILTRA, inkl. Fahrtkosten. 
* Standard-Einbau: Vorgesehene Montagezeit bis zu 3 Stunden. Wenn sich die Montagezeit durch unvorhergesehene örtliche Besonderheiten verlängert, wird jede weitere Stunde mit 100,- Euro berechnet. Zusätzliche Materialien, wie z.B. Verrohrung oder Abwasserverlegung wird vor Ort zusätzlich berechnet.
Für die Montage der Umkehrosmoseanlage müssen bauseits die Voraussetzungen vorhanden sein. Beim Einbau in eine Küche, muss ein Unterschrank unter der Spüle vorhanden sein, der ausreichend Platz für die Anlage und den Wassertank bietet, in der Regel mindestens ein 45 cm Unterschrank. Wasser und Abwasser müssen direkt in diesem Schrank vorhanden sein (Spülenanschluss). Der Einbau des separaten Wasserhahns der Osmoseanlage ist nur möglich, wenn die Arbeitsplatte durchbohrt werden kann, bzw. ein vorgestanztes Loch in der Spüle vorhanden ist. In Arbeitsplatten aus Granit oder ähnlichem kann der Wasserhahn nicht eingebaut werden. Hierfür sind spezielle Lösungen erforderlich, welche bauseits zu klären sind.
Bei Verwendung unsere Mischbatterie mit Osmoseanschluss wird diese anstatt der vorhandenen Mischbatterie eingebaut. Elektroarbeiten können wir nicht mit anbieten. Es muss vor Ort ein geeigneter Stromanschluss vorhanden sein.

Eventuelle Umbauarbeiten und weitere Materialien werden separat berechnet. Bitte beachten Sie, dass unsere Monteure keine Arbeiten an Ihrer Elektroinstallation vornehmen dürfen.

Die Montagepauschale enthält:
- 3 Stunden Arbeitslohn in Höhe von: Netto 252,10 €, zzgl. 19 % Mwst. 47,90 €, Brutto 300,00 €
- Anfahrtspauschale in Höhe von: Netto 84,03 €, zzgl. 19 % Mwst. 15,97 €, Brutto 100,00 €
- Material und Betriebsmittel (pauschal) in Höhe von: Netto 84,03 €, zzgl. 19 % Mwst. 15,97 €, Brutto 100,00 €

Art. Nr. 700.9060.0001
Kategorien