Eigent├╝mer m├╝ssen Legionellengehalt im Trinkwasser messen

31.01.2024, 14:05:00

Die neue Trinkwasserverordnung verpflichtet auch Eigent├╝mer von vermieteten Wohnungen Ihr Trinkwasser alle drei Jahre auf Legionellen zu untersuchen bzw. untersuchen zu lassen. Ausgenommen sind Ein- und Zweifamilienh├Ąuser, sowie Trinkwasseranlagen mit Durchlauferhitzern.

 

Man kann schon seit einiger Zeit vieles ├╝ber Legionellen im Trinkwasser lesen oder h├Âren. Doch da stellt sich die Frage, was sind Legionellen und wie k├Ânnen Sie einen sch├Ądigen?

Legionellen sind Bakterien die im Wasser auftauchen. Am besten vermehren sie sich bei 25-50┬░C. F├╝r die Haut sind diese Bakterien Ungef├Ąhrlich, geraten die Bakterien allerdings in die Lunge, k├Ânnen sie eine Lungenentz├╝ndung verursachen. In Einzelf├Ąllen k├Ânnen diese t├Âdlich enden.

Zur eigenen Sicherheit werden nun auch Eigent├╝mer von vermieteten Wohnungen verpflichtet mindestens alle drei Jahre das Wasser untersuchen zu lassen.

Sollten Sie Probleme mit Legionellen haben, z├Âgern Sie nicht uns zu Kontaktieren

Hierzu k├Ânnen wir die WEDCO Spektron UV-Desinfektionsanlage mit DVGW empfehlen.

Weitere UV-Anlagen finden Sie in unserem Shop.