Nitratwert im Wasser senken

31.01.2024, 14:01:52

Inhaltsverzeichnis

Haben Sie einen erhöhten Nitratgehalt in Ihrem Trinkwasser, dann sollten Sie die Konzentration von Nitrat senken. Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, wie man Nitrat aus dem Wasser filtern kann. Die eine Variante ist ein Nitratfilter auf Ionentauscherbasis, die zweite Möglichkeit ist eine Umkehrosmoseanlage.

Beide Verfahren bieten ihre Vor- und Nachteile. Gerne erläutern wir hier die Eigenschaften der genannten Filtrationsmöglichkeiten, zum Nitrat senken.

Nitratfilter Ionenaustausch ‚Äď Im ganzen Haus Nitrat senken

Ein Ionenaustauscher filtert lediglich Nitrat aus dem Wasser. √Ąhnlich wie bei einer Enth√§rtungsanlage wird ein Nitratfilter direkt nach dem Hausanschluss installiert und versorgt den gesamten Haushalt mit nitratfreiem Trinkwasser. Der Vorteil ist, man kann √ľberall im Haus das Wasser bedenkenlos trinken, da das gesamte Wasser entnitratisiert ist. Ein Nitratfilter ben√∂tigt f√ľr den Betrieb spezielles Salz f√ľr Wasserenth√§rtungsanlagen, damit der Ionenaustausch funktionieren kann. J√§hrlich entstehen f√ľr den Betrieb des Nitratfilters kosten im zweistelligen Bereich, je nach Wasserverbrauch mehr oder weniger. Zur Sicherheit sollte zus√§tzlich eine j√§hrliche Wartung durchgef√ľhrt werden.

Der Nachteil an einem Nitratfilter sind die Anschaffungskosten von √ľber 1.000‚ā¨.

Umkehrosmose Filter

Ein Umkehrosmose Filter ist sehr kompakt und wird in der Regel in der K√ľche eingebaut, vorzugsweise unter der Sp√ľle. Der gro√üe Vorteil ist, dass eine Umkehrosmoseanlage nicht nur Nitrat aus dem Wasser filtert, sondern 99% der Stoffe. Das gefilterte Wasser ist frei von Schwermetallen und anderen belasteten Stoffen. Unter anderem filtert eine Osmoseanlage auch den Kalk aus dem Wasser, somit ist Osmosewasser ideal zum Tee- oder Kaffee kochen, denn es entstehen keine Kalkablagerungen mehr.

Der Nachteil an der Umkehrosmose ist, dass der Filter lediglich in der K√ľche f√ľr eine relativ geringe Wassermenge eingesetzt werden kann. Der Rest des Hauses wird nicht mit nitratfreiem Wasser versorgt.

Wo bekomme ich einen Nitratfilter oder eine Umkehrosmoseanlage?

Es gibt spezialisierte H√§ndler f√ľr Wasseraufbereitungsanlagen. Beispielsweise bietet Alfiltra seit Jahren erfolgreich Nitratfilter und Osmoseanlagen an. Alfiltra bietet qualitativ hochwertige Ger√§te zu fairen Preisen an. Der Vorteil ist, man bekommt alles aus einer Hand, denn Alfiltra bietet alle Ger√§te mit Montage und Service an.

Daran könnten Sie auch interessiert sein

Entnitratisierung
Enteisenungsanlagen
Eisen- & Nitratfilter
Nitratfilter NO3
Entsäuerungsanlagen

Passende Produkte

Entnitratisierungsanlage NO3 Basic
Entnitratisierungsanlage NO3 Basic
1.399,00¬†‚ā¨
inkl. Mwst.zzgl. Versandkosten ab 0,00¬†‚ā¨
Lieferung 29.05.24 bis 31.05.24