Nitratfilter NO3

Unterkategorien (1)

1 Produkte

Entfernen Sie Nitrat aus Ihrem Trinkwasser

Nitratfilter sind von der Funktionsweise her ähnlich wie unsere Enthärtungsanlagen. Durch das Ionentauscherverfahren wird Nitrat aus dem Wasser entnommen und gegen Natrium getauscht. Dieses Neutral-Tausch-Verfahren verändert nicht den pH-Wert des Wassers.

Nitratfilter werden dann benötigt, wenn der Nitratgehalt des Wassers 50 mg/l übersteigt. Hohe Nitratwerte sind für Boden und Gesundheit gleichermaßen schlecht. Vor allem für Säuglinge ist Nitrat lebensbedrohlich, weil es vom Körper nicht abgebaut werden kann.

Da erhöhte Nitratwerte hauptsächlich durch Überdüngung verursacht werden, kommt es vor allem in ländlichen Gebieten zum Nitratüberschuss.

Wie erfahre ich meinen Nitratwert?

Wenn Sie Ihr Trinkwasser aus dem öffentlichen Leitungsnetz beziehen, dann können Sie bei Ihrem Versorger nachfragen, wie hoch der Nitratwert bei Ihnen ist. In der Regel muss das Wasser, welches aus unseren Leitungen als Trinkwasser kommt, der Trinkwasserverordnung entsprechen. Ist dies der Fall, dann müssen Sie sich auch keine Gedanken über die Nitratwerte in Ihrem Wasser machen. Es kommt jedoch vor, dass der Grenzwert nicht eingehalten werden kann. Die zweite Möglichkeit ist: Sie beziehen Ihr Trinkwasser aus einem eigenen Brunnen und müssen die Grenzwerte somit selbst einhalten und kontrollieren.

In beiden Fällen empfehlen wir Ihnen zunächst eine Wasseranalyse machen zu lassen. Bei der Wasseranalyse werden alle relevanten Werte gemessen und auf Ihrem Prüfbericht den Grenzwerten gegenübergestellt. Sie können damit sofort erkennen welche Werte bei Ihnen zu hoch sind (nicht nur Nitrat).

Was tun bei zusätzlich hoher Wasserhärte?

Unsere Nitratfilteranlagen können zuverlässig Nitrat aus dem Wasser filtern. Wenn jedoch das Wasser zusätzlich eine sehr hohe Wasserhährte aufweist, empfehlen wir Ihnen zusätzlich eine Enthärtungsanlage zu installieren. Dies fördert zum einen die Lebensdauer Ihrer NO3-Anlage und zum anderen arbeitet Sie dadurch effizienter.

Daran könnten Sie auch interessiert sein

Enteisenungsanlagen
Eisen- & Nitratfilter
Entsäuerungsanlagen
Vollentsalzer Mischbettharz
Kiesfilter TURBIDEX
Spezialfilter
Zubeh√∂r f√ľr Filteranlagen

Neueste Bewertungen

5,00
Christian v.
06.12.2021
Nach einigen Wochen ist die Funktion ohne Beanstandung. Eine...
Nach einigen Wochen ist die Funktion ohne Beanstandung. Eine Gesamtbewertung ist erst nach längerem Einsatz möglich.
5,00
Andreas I.
15.11.2019
Tolle Leistung

Haben Sie Fragen?

+497251936760
Kontaktformular
Angebot anfordern

Produkt: PENTA Multi-Filteranlage

Antwort: Zuerst wird der Vorfilter 80 μm montiert, dann die Penta-Anlage und danach der Carbon- gefolgt vom Sedimentfilter 20 μm.

Produkt: PENTA Multi-Filteranlage

Antwort: Bei Brunnenwasser-Anlagen (Penta) sollte das Harz alle 5 Jahre bei der großen Wartung gewechselt werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Produkt: FCA 30 Entsäuerungsanlage

Antwort: Bezüglich der ALFILTRA FCA 30 Entsäuerungsanlage und des Calcit-Nachfüllbedarfs: Im Laufe des Einsatzes wird die Menge des Calcits, das als Hauptmedium zur Wasserentsäuerung dient, allmählich abnehmen. Dies ist ein normaler Vorgang, der durch die kontinuierliche Neutralisierung der Säure im Wasser verursacht wird. Anstatt eines kompletten Austauschs ist lediglich eine regelmäßige Auffüllung des Calcits erforderlich, um die effektive Funktion der Anlage aufrechtzuerhalten. Diese Auffüllung kann ganz einfach durch den Erwerb von Calcit in Säcken als Zubehör bei uns erfolgen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Häufigkeit der Auffüllung von verschiedenen Faktoren abhängt, darunter die Wasserqualität und der Wasserverbrauch in Ihrem Haushalt oder Betrieb. Wir empfehlen, den Calcit-Spiegel regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf nachzufüllen, um eine kontinuierliche und effiziente Entsäuerung Ihres Wassers sicherzustellen.

Produkt: Mischbett-Vollentsalzungspatrone 50 Liter

Antwort: Hierbei ist die Verbindung der Mischbett-Vollentsalzungspatrone ins Leitungswerk gemeint. Für Wartungs- oder Austauscharbeiten kann diese leicht getrennt und wieder angeschlossen werden.

Produkt: PENTA Multi-Filteranlage

Antwort: Das Harz in dieser Filteranlage ist für einen pH-Bereich von 5 bis 9 ausgelegt, was bedeutet, dass es auch bei einem pH-Wert von 6, bei dem das Wasser leicht sauer ist, funktionieren sollte. Allerdings sollten Sie beachten, dass, obwohl das Harz in diesem pH-Bereich arbeiten kann, leicht saures Wasser (pH 6) nicht ideal für die Nutzung als Trinkwasser ist. Saures Wasser kann langfristig zu Korrosion in Rohrleitungen führen und den Geschmack des Wassers beeinträchtigen. Wenn Sie planen, das gefilterte Wasser als Trinkwasser zu verwenden, ist es empfehlenswert, zusätzlich eine Entsäuerungsanlage zu installieren. Eine solche Anlage kann den pH-Wert des Wassers erhöhen und es neutraler machen, was nicht nur für die Eisenfiltration vorteilhaft ist, sondern auch die Qualität des Trinkwassers verbessert und Ihre Rohrleitungen schützt.

Weitere Fragen und Antworten


Zufriedene Kunden

eKomi - The Feedback Company: gute Beratung, schneller Versand