fürs Einfamilienhaus

FILTRASOFT© Enthärtungsanlage Basic

Anzahl Säulen: 1 (Basic)
Wasseranschluss: DN25 - 1''
Steuerventil: Clack WS 1
Wasserverbrauch tägl. ca.: bis 1.000 Liter
wählbare Kapazitäten: 20 bis 80 m³ x °dH

Einsäulige Wasserenthärtungsanlage für kleine Haushalte und Einfamilienhäuser, verschiedene Kapazitäten für jeden Verbrauch und jede Wasserhärte, elektronisches Steuerventil CLACK WS1 (mengengesteuert), extrem sparsam, wartungsarm, entfernt Kalk (Calcium und Magnesium) nachweisbar

Artikel anzeigen
ab 
999,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Konfiguieren Produktbeschreibung

FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage

Anzahl Säulen: 1 (Basic)
Wasseranschluss: DN25 - 1''
Steuerventil: Clack WS 1
Wasserverbrauch tägl. ca.: bis 1.000 Liter
wählbare Kapazitäten: 20 bis 80 m³ x °dH

Einsäulige Wasserenthärtungsanlage für kleine Haushalte und Einfamilienhäuser, verschiedene Kapazitäten für jeden Verbrauch und jede Wasserhärte, elektronisches Steuerventil CLACK WS1 (jetzt NEU), extrem sparsam, wartungsarm - INKLUSIVE Montageservice + 5 Säcke Salz + Anschlussteile

Artikel anzeigen
ab 

Regulärer Preis: 1.708,98 €

Special Price 1.599,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Konfiguieren Produktbeschreibung

Enthärtungsanlagen für Einfamilienhäuser

Für Einfamilienhäuser

Unsere Wasserenthärter für Einfamilienhäuser und kleine Haushalte sind kompakt, sparsam und günstig.

Das Modell FILTRASOFT Basic besteht aus einer Enthärtersäule und arbeitet mit dem Eco Inject System extrem sparsam. Durch den günstigen Preis lohnt sich auch für kleinere Haushalte eine Anschaffung. In unserem Sorglospaket bieten wir Ihnen die Enthärtungsanlage inkl. Montage, Anschluss-Set und Salzvorrat an.

Duplex Wasserenthärtungsanlagen sind für größere Haushalte. Durch eine zweite Enthärtersäule steht Ihnen rund um die Uhr weiches Wasser zur Verfügung. Empfehlenswert sind Duplex Wasserenthärtungsanlagen, falls Sie oft in der Nacht duschen oder einen zusätzlichen Swimmingpool befüllen müssen.

 fürs Einfamilienhaus

Persönliches Angebot

Sie haben spezielle Anforderungen oder wissen nicht, welches Produkt Sie wählen sollen? Gerne senden wir Ihnen ein persönliches Angebot zu.
persönliches Angebot anfordern

Beliebte Fragen

Frage zu FILTRASOFT© Enthärtungsanlage Basic:
Frage: Mein Abwasseranschluss ist in ein Meter Höhe und fünf Meter Enfernung, brauche ich eine zusätzliche Pumpe ?
Antwort: Unsere Anlagen können das Wasser auf eine Höhe von bis zu 2 Meter über der Anlage befördern. Wenn der Abwasserschlauch also einmal auf 2 Meter Höhe gelegt wird und danach mit einem stetigen Gefälle weiterverlegt wird, ist es kein Problem.
 
Frage zu FILTRASOFT© Enthärtungsanlage Basic:
Frage: Wie groß ist das Harzvolumen der Anlage?
Antwort: Die Basic 20 enthält 5 Liter Harz, die Basic 40 enthält 10 Liter Harz und die Basic 60 enthält 15 Liter Harz.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo, ich bin auch an Ihrer Anlage (Sorglospacket) interessiert. Unsere Wasserleitungen sind alle aus Edelstahl, gibt es da bei der Montage Schwierigkeiten, oder höhere Einbaukosten? Danke für Ihre schnelle Antwort. Gruß aus Bayern!
Antwort: Guten Tag,
Wasserleitungen aus Edelstahl verursachen beim Einbau für uns in der Regel keine zusätzlichen Kosten. Unsere Installateure sind darauf vorbereitet. Sie können uns vorab Bilder Ihrer Einbausituation zumailen, so können wir mit Ihnen abklären ob weitere Kosten anfallen. In 90% der Fälle ist das nicht nötig.
 
Frage zu FILTRASOFT© Enthärtungsanlage Basic:
Frage: Kann die filtrasoft Enthärtungsanlage die Wasserhärte automatisch regeln oder muss ich die Wasserhärte nach der Enthärtungsanlage selbst kontrollieren?
Antwort: Die Enthärtungsanlage produziert automatisch vollenthärtetes Wasser mit 0° dH. Die Einstellung der Resthärte müssen Sie manuell vornehmen. An der Enthärtungsanlage befindet sich eine Einstellmöglichkeit, an der Sie die Resthärte stufenlos regulieren können. Eine automatische Regelung der Resthärte ist leider nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen die eingestellte Wasserhärte regelmäßig zu überprüfen. Gegebenenfalls können Sie dann die Einstellung korrigieren.
 
Frage zu FILTRASOFT© Enthärtungsanlage Basic:
Frage: Hallo. Für das Basic-80-Gerät habe ich einen Salzverbrauch von 0,6-1,2 kg/m³ ausgerechnet [3,6kg:80°dHm³/20°dH=0,9kg/m³]. Ist das richtig? Wie hoch ist bei Ihren Geräten bitte der Wasserverbrauch pro Regeneration, bzw. pro gereinigtem m³ Wasser bei einem Härteunterschied von 20°dH? Nach welchen der folgenden Kritereien wird bzw kann bei Ihren Geräten die Regeneration durchgeführt werden: Wasserverbrauch, Tageszeit, Zeitraum? Danke und Gruß, A. Nigl.
Antwort: Guten Tag Herr Nigl,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Bei Sparbesalzung mit Eco-Inject-System ist der Salzbedarf mit 2,4 kg/Regeneration. Dies ergibt nach Ihrer richtigen Berechnung 0,6 kg/m³ bei 20° entfernter Härte. Der Wasserbedarf liegt bei 6 Liter je Liter Harz; bei der Basic 80 also 20x6=120 Liter Abwasser. Unsere Anlagen sind allesamt mengengesteuert. Mittels eines eingebauten Wasserzählers wird der tatsächliche Wasserbedarf litergenau ermittelt. Wenn der Zähler auf null geht, wird der Regenerationsimpuls ausgelöst. Die Regeneration wird jedoch erst in der darauf folgenden Nacht um 2.00 Uhr ausgeführt. Diese Zeit ist frei einstellbar. Eine entsprechende Reserve wird in der Anlage einprogrammiert. Damit wird sichergestellt, dass während des „Resttages“ noch weiches Wasser zur Verfügung steht. Während der Regeneration steht für ca. 50 Minuten nur hartes Wasser bei Bedarf zur Verfügung.
Ich hoffe, dass ich Ihre Fragen umfassend beantworten konnte. Ansonsten stehe ich Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.
 


Alle Preisangaben sind inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Ab 250 Euro erfolgt der Versand kostenlos innerhalb Deutschlands. Abbildungen können geringfügig von der gelieferten Ware abweichen. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.