Enthärtungsanlagen für Bauherren

Angebot für Bauherren

Das Leitungswasser in Deutschland ist dank ständiger Kontrollen von bester Qualität. Dennoch klagen viele Hausbesitzer in weiten Teilen Deutschlands über hartes Wasser und den Kalk der dadurch entstehen kann.

Von hartem Wasser spricht man bei einem hohen Calcium- und Magnesiumgehalt. Diese beiden Stoffe bilden besonders unter Hitzeeinfluss den meist ungeliebten Kalk. Dieser setzt sich nicht nur auf den schönen Armaturen, der Duschwand, dem Wasserkocher und der Waschmaschine ab, sondern auch in den Leitungen, wo man ihn nicht sehen kann. Über Jahre hinweg können so erhebliche Schäden entstehen, sodass die Geräte oder Leitungen im schlimmsten Fall ausgetauscht werden müssen.

Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Leitungsnetz und die damit verbundenen Geräte von Anfang an zu schützen. Unsere Enthärtungsanlagen entfernen durch Ionentausch die Härtebildner Calcium und Magnesium auf Wunsch komplett aus Ihrem Trinkwasser. Über Kalk müssen Sie sich dann keine Sorgen mehr machen

Enthärtungsanlagen im Komplettpaket für Bauherren

Wasserleitungen noch nicht installiert?

Sie sind am bauen und haben Ihre Wasserleitungen noch nicht installiert? Dann ist das Sorglospaket für Bauherren das richtige für Sie.

Wasserleitungen installiert

Auch wenn Ihre Leitungen bereits installiert wurden, haben wir das passende Angebot für Sie.

 

Produkte und Preise

 

ab 
1.599,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: nach Terminvereinbarung (die Anlage wird von unserem Installateur zum Termin mitgebracht)

Konfiguieren
Anzahl Säulen: 1 (Basic)
Wasseranschluss: DN25 - 1''
Steuerventil: Clack WS 1
wählbare Kapazitäten: 20 bis 60 m³ x °dH
Nenndurchfluss (max. Durchfluss):
Wasserbedarf tägl. ca.: bis 1.000 Liter

Einsäulige Wasserenthärtungsanlage für kleine Haushalte und Einfamilienhäuser im Komplett-Set inkl. Montage-Service, Anschluss-Set und 25 kg Salz - Bauherren-Angebot gilt nur, wenn in Ihrem Haus noch keine Wasserleitungen vorhanden sind

Artikel anzeigen

ab 

Regulärer Preis: 1.758,98 €

Special Price 1.649,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: nach Terminvereinbarung (die Anlage wird von unserem Installateur zum Termin mitgebracht)

Konfiguieren
Anzahl Säulen: 1 (Basic)
Wasseranschluss: DN25 - 1''
Steuerventil: Clack WS 1
wählbare Kapazitäten: 20 bis 60 m³ x °dH
Nenndurchfluss (max. Durchfluss):
Wasserbedarf tägl. ca.: bis 1.000 Liter

Einsäulige Wasserenthärtungsanlage für kleine Haushalte und Einfamilienhäuser, verschiedene Kapazitäten für jeden Verbrauch und jede Wasserhärte, elektronisches Steuerventil CLACK WS1 (jetzt NEU), extrem sparsam, wartungsarm - INKLUSIVE Montageservice + 25 kg Salz + Anschlussteile

Artikel anzeigen


Beliebte Fragen

Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: unsere alte Wasserenthärtungsanlage hat sich verabschiedet, wir sind ein 3Personenhaushalt, Wasserhärte 28-30.interessieren uns für das Sorglospaket Basic40. Wer baut uns die Anlage ein?
Antwort: Wer bei Ihnen einbaut, hängt natürlich davon ab, wo Sie wohnen. Das Sorglospaket Basic 40 wäre auf jeden Fall ausreichend für Ihren Verbrauch und Ihre Wasserhärte. Wenn Sie uns Bilder von der bestehenden Anlage zusenden können, können wir Ihnen ein passendes Angebot zukommen lassen. Möglicherweise benötigen wir nicht das "vollständige" Sorglospaket.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo 1. Wenn kein Salz nachgefüllt werden sollte, bleibt das Wasser hart oder geht dadurch bei der Anlage erwas kaputt? 2. Beim Salz-Nachfüllen habe ich im Restwasser aus dem Salzbehälter bräunlich-schwarze Verfärbungen un... ...d einige Verunreinigungen bemerkt. Müssen diese stets entfernt werden, oder reicht es, wenn bei der vertraglich vereinbarten Wartung (alle 2 Jahre) der Behälter gewaschen / gereinigt wird? Viele Grüße
Antwort: Hallo,
wenn Sie kein Salz nachfüllen, bleibt das Wasser hart. Die Enthärtungsanlage nimmt dabei keinen Schaden, allerdings sollte Sie aus hygienischen Gründen nicht lange ohne Salz betrieben werden.
Wenn der Monteur bei der Wartung den Salzbehälter reinigt, ist das vollkommen in Ordnung. Diese Verunreinigungen kommen aus dem Leitungswasser und sind in der Regel nicht weiter schädlich für die Enthärtungsanlage.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo, würde mich für das Modell Basic 40 interessieren. Ich verbrauche ca 200 l pro Tag und habe eine Wasserhärte von 21°dh. Die Wasserhärte würde ich um 16°dh verringern. Aufgrund des Verbrauches würde das Mod... ...el Basic 20 ausreichen, aber aufgrund der hohen Wasserhärte wird Basic 40 empfohlen. Vermutlich wird das Model Basic 40 dann nie aufgrund der verbrauchten Menge, sondern im eingestellten Turnus von z.b. 5 Tagen regenerieren. Ist das ein Problem? Außerdem würde mich interessieren ob man die Enthärtungsanlagen in bestimmten Abständen desinfizieren muss? Können sich Keime bilden, wenn die Entkalkungsanlage längere Zeit keine Nutzung hat oder ist das durch die automatische Regeneration alle 5 Tage kein Problem? Danke im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Martin
Antwort: Hallo,
Sie haben vollkommen Recht, die Basic 20 würde aufgrund des relativ geringen Wasserverbrauchs ausreichen. Das würde soweit auch ohne Probleme funktionieren. Das einzige Problem, was wir mit der Basic 20 und dieser hohen Wasserhärte haben können, wäre ein Härtedurchbruch, wenn die Anlage kurz vor der Regeneration steht und Sie eine größere Wassermenge abnehmen möchten (z.B. Duschen oder Baden).
Wenn die Basic 40 Enthärtungsanlage alle 4 - 6 Tage regeneriert ist das soweit kein Problem, solange immer genügend Salz in der Anlage eingefüllt ist und Sie regelmäßig Wasser abnehmen. Der einzige negative Punkt wäre in diesem Fall, dass der Salzverbrauch möglicherweise etwas höher ist als notwendig, wenn die Anlage in die Zwangsregeneration geht. Allerdings würde die Basic 40 lediglich etwa 3 Säcke Salz im Jahr verbrauchen, bei Ihren Werten.
Eine Verkeimungsgefahr würde tatsächlich bestehen, wenn Sie die Anlage über einen längeren Zeitraum nicht benutzen und keine Regeneration stattfinden kann, da Sie außer Betrieb genommen wurde, oder wenn kein Salz nachgefüllt wurde.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Ich habe mir vor Jahren bereits einen Anschluss Block in die Wasserleitung setzen lassen. Lohnt sich das Sorglospaket für mich oder kann ich den Einbau auch selbst bewerkstelligen?
Antwort: Wenn Sie sich zutrauen die Enthärtungsanlage selbst anzuschließen und einzustellen, dann benötigen Sie unseren Montageservice nicht.
Falls Sie sich jedoch nicht sicher sind können Sie unseren Montageservice gerne dazu nehmen. Ich würde Ihnen in diesem Fall jedoch nicht das Sorglospaket empfehlen, sondern die Enthärtungsanlage einzeln zu bestellen. Dazu noch zwei Flexschläuche und Sie sind vollständig ausgerüstet.
 
Frage zu FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage:
Frage: Hallo, wir wohnen in einem EFH. Allerdings auf 350 qm und insgesamt 21 Heizkörper. Welches Produkt würden sie uns empfehlen? Reicht das FILTRASOFT© Sorglospaket Basic? MfG Dirk
Antwort: Die Basic Wasserenthärtungsanlage ist für ein EFH vollkommen ausreichend. Die Kapazität richtet sich nach Personenanzahl und Wasserhärte.
 

Kundenmeinungen

Wenn wasserhärte sehr hoch ist, sollte es eingebaut werden,...
FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage (Veröffentlicht am 04.12.2018) von Walter L. (powered by EKOMI)

Wenn wasserhärte sehr hoch ist, sollte es eingebaut werden, damit die Wasser härte auf ca.4 runtergeht.
Bis jetzt keine Probleme.


Zufrieden
FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage (Veröffentlicht am 19.11.2018) von Alexander M. (powered by EKOMI)

Zufrieden


Die Anlage wird in einem Einfamilienhaus eingesetzt. Die Kap...
FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage (Veröffentlicht am 12.11.2018) von Linus N. (powered by EKOMI)

Die Anlage wird in einem Einfamilienhaus eingesetzt. Die Kapazität ist absolut ausreichend für bis zu 4 Personen. Die Anlage ist relativ schmal, so dass sie in einer ungenutzten Ecke Platz hat. Der Deckel dürfte etwas solider und besser befestigt sein.


jederzeit wieder das Sorglospaket
FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage (Veröffentlicht am 09.11.2018) von Hardy S. (powered by EKOMI)

jederzeit wieder das Sorglospaket


Unkomplizierte Anlage. leicht erklärt und leicht bedient. T...
FILTRASOFT© Sorglospaket Basic Enthärtungsanlage (Veröffentlicht am 07.11.2018) von Dagmar L. (powered by EKOMI)

Unkomplizierte Anlage. leicht erklärt und leicht bedient. Tut allerdings nun seit 1 Monat ihren Dienst. also muss man gar nicht daran herum stellen. Das Sorglospacket garantiert mir einen unkomplizierten Start. besonders weil ich mir so keine Gedanken wegen Versicherung machen muss. da es ein Profi abgeschlossen hat.
auch die mehr Kosten sind beispiellos anständig.



Beiträge aus unserem Hilfecenter zum Thema für Bauherren

Bauherrenpaket - Sonderangebot für Neubauten