Eine Wasseranalyse gibt Auskunft über die Konzentration von gewissen Stoffen im Wasser. Eine Analyse kann mehr oder weniger ausführlich sein. Es können beispielsweise Anionen und Kationen durch eine Wasseranalyse bestimmt werden.

Kationen im Wasser

  • Aluminium
  • Barium
  • Berylium
  • Bismuth
  • Blei
  • Cadmium
  • Calcium
  • Chrom
  • Cobalt
  • Eisen
  • Gallium
  • Kalium
  • Kupfer
  • Lithium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Natrium
  • Nickel
  • Palladium
  • Silber
  • Strontium
  • Uran
  • Zink

Anionen im Wasser

  • Chlorid
  • Fluorid
  • Nitrat
  • Nitrit
  • Phosphat
  • Sulfat

Hygieneindikatoren

Neben den chemischen Elementen und deren Konzentration im Wasser, kann auch eine Wasseranalyse über diverse Hygieneindikatoren durchgeführt werden. Beispielsweise:
  • Gesamtcoliforme Keime
  • Escherichia coli
  • Enterokokken, D-Streptokokken
  • Legionellen